NATALYA HOFMANN
 
   
     
 

NOTENGESCHICHTEN AUS FANTASIEN

SPIELERISCH NOTEN LERNEN

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wie kann man Kindern schon im Vorschulalter
auf einfache Weise das Notenlesen beibringen?

Dieses Märchen wurde in der alltäglichen Arbeit mit Kindern entwickelt und von Jahr zu Jahr verändert und verbessert. Dabei stellten sich erstaunliche Erfolge in überraschend kurzer Zeit ein. In der Hoffnung, möglichst vielen Kindern einfach und zwanglos das Notenlesen beizubringen, entschloss ich mich "Notengeschichten aus Fantasien" zu veröffentlichen. Das Buch ist in kurze Kapitel aufgeteilt – ähnlich wie kleine Gute-Nacht-Geschichten. Fragen im Anschluss an jedes Kapitel helfen, das Gelernte zu vertiefen.

Die Kinder lernen zuerst die Noten in den Zwischenräumen der Notenlinien kennen sowie deren Namen und Position im Violinschlüssel. Dann folgen die Noten auf den Linien. Schlüssig und einleuchtend erfolgt dann der Übergang zum Bassschlüssel.

Egal, ob ein Kind Geige, Flöte, Gitarre, Klavier, Cello oder Bassgitarre lernen möchte oder zur Unterstützung des Notenlernens in der Schule: Das Buch "Notengeschichten aus Fantasien" ist unabhängig vom Instrument für alle Kinder ab vier Jahren geeignet. Durch seine fesselnde Darstellung empfiehlt sich das Buch auch zum wiederholten Lesen und zur Auffrischung des Lernstoffes, z. B. nach den Ferien.

Viel Spaß beim Lesen und Lernen wünscht Ihnen

Ihre Natalya Hofmann

 
 
Natalya Hofmann 
Schlossplatz 8
95500 Heinersreuth
Telefon 0921 / 1512104
info@kinder-lernen-noten.de
   

AGB
Datenschutzerklärung
Impressum/Haftungsausschluss